Deutsch-Islamische Kulturförderung e.V.

../Bilder/gruender.jpg
Die Gründungsmitglieder

Die vielen freiwilligen Helfer von DIsKult e.V. haben sich zum Ziel gesetzt, die pluralistische Förderung von deutschsprachigen, islamischen Kulturangeboten umzusetzen.

Dies soll insbesondere verwirklicht werden durch:

  • die Schaffung souveräner, nachhaltiger Strukturen zur Wissensvermittlung und Aufklärung (z. B. Seminare, Themenabende, Workshops, Nachhilfe, Aufbau eines Unterrichts/Studiums usw.)
  • die Durchführung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen
  • die Förderung der Pflege und Erhaltung von ideellen Kulturwerten, sowie kultureller Betätigungen (z. B. Laienpassionsspiele)
  • die Pflege des Liedgutes und des Chorgesanges (Fest- und Trauergesänge usw.)

Viele von uns waren vorher in Unterrichtsgruppen, verschiedenen Gemeinden und anderen Vereinen aktiv und können auf eine Reihe von Veranstaltungen, eine Zeitschriftenreihe und diverse weitere Aktivitäten verweisen.

Unsere Vereinsgründung erfolgte dann aus der Notwendigkeit heraus, der weiteren Zukunftsgestaltung einen gemeinsamen Rahmen zu geben.